24Option ist eine sehr bekannte und erfolgreiche Binär-Optionen-Broker, die auch auf der Liste unserer Top-empfohlen Broker für ein paar Jahre zu sein. Dies ist vor allem auf die Kreativität, das Engagement für seine Kunden und Innovation. Und wir erhalten immer eine Bestätigung dieser Qualitäten: Erst vor kurzem haben wir berichtet, dass dieser Broker auf Binary Option Robot verfügbar ist und auch einen großen Sponsorenvertrag mit dem irischen UFC-Star Conor McGregor unterzeichnet hat.

Und jetzt haben wir einen anderen Grund, unsere Blicke auf 24option zu stellen! Der Broker hat eine eigene CFD- und FX-Plattform auf den Markt gebracht. Was bedeutet es für unsere Händler? Lass es uns herausfinden.

CFD und FX Trading auf 24option Das Brokerage-Unternehmen hat wiederholt sein Engagement für die Reaktion auf die globalen Trends auf dem binären Optionen Markt erklärt. Mit dieser Idee im Hinterkopf, 24option ging weiter in seiner Entschlossenheit, um das Bedürfnis der Händler zu befriedigen und startete seine eigene FX und CFD-Plattform.

CFD ist die Abkürzung für Contract for Difference. CFDs sind Untergesellschafter, die den Handel auf der Differenz der Vermögensstart- und Schlusswerte ermöglichen. Dies bedeutet, dass Händler können voraussagen und Preisbewegungen auf dem Markt. Durch die Einführung dieser neuen All-in-One-Handelsplattform ermöglicht 24option seinen Händlern freien Zugang zu CFDs, Forex und Binäroptionshandel. Abgesehen davon, dass eine bequeme Art zu handeln, ist dies auch einfach und sicher für die 24option Händler.

24option ist ein lizenzierter Broker, der von der Cyrus Securities and Exchange Commission (CySEC) zertifiziert ist. Da die Lizenzierung immer wichtiger wird, ist anzumerken, dass mit all seiner Innovation auch die Anpassung an alle offiziellen Anforderungen auf dem Markt gut abgestimmt ist. Das macht es nicht nur zu einem ansprechenden Makler, sondern auch zu einem sicheren.